Wohnanlage Walchsmahd in Dornbirn

Sonniges Wohnen im Hatlerdorf

Im Dornbirner Bezirk Hatlerdorf entstehen drei leicht versetzt angeordnete Baukörper mit drei und vier Geschossen. Die Anordnung der Häuser lässt Raum für eine starke Durchgrünung und mehr Privatspähre für die einzelnen Wohnungen. Jede Wohnung wird über zwei Seiten belichtet und erhält dadurch eine hohe räumliche Qualität. Jedes Haus wird zentral erschlossen, ebenerdig wurden in allen drei Gebäuden Fahrradabstellräume geplant. Eine zentrale Sammelgarage und ein zentraler, ebenerdiger Gemeinschaftsraum stehen allen Bewohnern zur Verfügung. Das ansprechende Außenraumkonzept von Landschaftsplanerin Barbara Bacher verleiht diesem Wohnprojekt der Bauherrin Wohnbauselbsthilfe zusätzliche Attraktivität.

 

Bauherr: Wohnbauselbsthilfe Vorarlberg