Wohnanlage Kauffmannweg in Altach

Kleinwohnanlage mit tollem Kinderspielplatz


Neben dem ehemaligen Textilareal Frixa entstand diese Öko 4-Wohnanlage von Müller Wohnbau, deren Wärmeversorgung über das benachbarte Hackschnitzelheizkraftwerk erfolgt. Alle neun Wohnungen werden ständig mit Frischluft über die kontrollierte Be- und Entlüftung versorgt. Die Solaranlage auf dem Dach der Wohnanlage sorgt dafür, dass auch die Sonnenenergie optimal genutzt wird. Farblich abgesetzt wurden Obergeschoss und der über den Eingangsbereich ragende Balkon neben der Tiefgarageneinfahrt. Große Sonnenterrassen und Loggien bieten Aufenthaltsqualität. Der Kinderspielplatz ermöglicht mit Hängematte, Sonnensegel, Slackline und Sitzgelegenheiten eine angenehme Freizeitgestaltung.

Bauherr: Müller Wohnbau GmbH