Gemeinschaftliches Wohnen für Generationen in Lustenau

Niedrigstenergiebauweise im Schützengarten

Das in Zusammenarbeit der Vogewosi und der Marktgemeinde Lustenau realisierte generationenübergreifende Wohnprojekt bietet Qualität im Innen- wie Außenraum. Zwei viergeschossige Baukörper und ein ansprechender Außenraum wurden geplant. Straßenseitig sind 21 leistbare integrative Mietwohnungen sowie Praxisräume untergebracht, rheinseitig wurden 20  Einheiten für betreutes Wohnen, 6 Familienwohnungen, ein Gemeinschaftsraum mit Terrasse sowie Beratungs- und Servicestellen der Gemeinde realisiert. Die mit Landschaftsarchitektin Barbara Bacher entworfene Parkanlage fungiert als verbindendes Element, die Baumbepflanzung erinnert an Lustenauer Streuobstwiesen. Hochbeete, Hecke, Holzpergola mit Sitzplätzen und ein Geräteschuppen werden gemeinschaftlich genutzt.


Bauherr: VOGEWOSI
In Zusammenarbeit mit DI Harald Kröpfl, Landeck